Nikon View Ver.3 für Windows--Schnellstart

Inhalt


Deinstallation von Nikon View Ver.3

Wenn Sie Nikon View Ver.3 nicht mehr benötigen, können Sie das Programm wie folgt wieder von der Festplatte Ihres Computers entfernen.

Rufen Sie das Programm Nikon View Ver.3 deinstallieren auf

Wählen Sie im Startmenü von Windows das Programm Nikon View Ver.3 deinstallieren aus (Programme > Nikon View Ver.3). Das Deinstallationsprogramm wird gestartet.

 

Wählen Sie Entfernen

Aktivieren Sie die Option Entfernen, und klicken Sie auf Weiter>, um mit der Deinstallation fortzufahren.

     

 

Klicken Sie auf OK

Sie erhalten eine Abfrage, ob Sie Nikon View Ver.3 und alle Programmkomponenten deinstallieren wollen.

Starten Sie den Deinstallationsvorgang mit OK. Falls Sie Nikon View Ver.3 nicht entfernen wollen, klicken Sie auf Abbrechen. Sie kehren danach zu Windows zurück, ohne Nikon View Ver.3 zu deinstallieren.

Nach der Bestätigung mit OK werden die Programmdateien und -komponenten von der Festplatte gelöscht. Während des Löschvorgangs erscheint eine Fortschrittsanzeige.

     

Falls eine der Komponenten von Nikon View Ver.3 auch von anderen Programmen benutzt wird, erhalten Sie während der Deinstallation eine Abfrage, in der Sie das Löschen der Komponente einzeln bestätigen müssen. Lesen Sie den Info-Text aufmerksam durch, um entscheiden zu können, ob Sie die Komponente deinstallieren oder unverändert auf dem Computer belassen wollen. Wählen Sie anschließend die gewünschte Option.
     

Klicken Sie auf Beenden

Nach dem Entfernen der ausgewählten Programmkomponenten erscheint der Dialog Setup abgeschlossen (siehe Abbildung rechts).

Klicken Sie auf die Schaltfläche Beenden, um das Deinstallationsprogramm zu schließen. Falls die Deinstallation einen Neustart erfordert, wird der rechts gezeigte Dialog angezeigt. Wenn Sie den Computer sofort neu starten wollen, aktivieren Sie die Option Ja, den Computer jetzt neu starten, bevor Sie auf die Schaltfläche Beenden klicken. Wollen Sie jedoch weiterarbeiten und Windows später neu starten, wählen Sie die Option Nein, ich werde den Computer später new starten.

Ob ein Neustart des Rechners erforderlich ist, hängt davon ab, welche Komponenten entfernt wurden. Falls nach der Deinstallation kein Neustart nötig ist, werden die oben genannten Neustart-Optionen nicht angeboten. Die Schaltfläche Beenden leitet in diesem Fall automatisch zu Windows zurück, und Sie können wie gewohnt weiterarbeiten.


Zurück zum Anfang des Kapitels Inhalt