Nikon View Ver.3 für Windows--Schnellstart

Inhalt

Nächstes Kapitel


Programmstart

Nach der Installation von Nikon View Ver.3 (siehe Abschnitt »Installation« weiter oben) können Sie auf die Kamera wie auf ein externes Laufwerk zugreifen. Auf die Bilddateien, die auf der Speicherkarte in der Kamera abgelegt sind, lassen sich die Standarddateioperationen anwenden.

Detailliertere Informationen über den Zugriff auf die mit der COOLPIX aufgenommenen Bilder finden Sie im Referenzhandbuch, das sich auf der Referenz-CD befindet und mit dem Adobe Acrobat Reader 4.0 geöffnet werden kann.

Schließen Sie die Kamera an den Computer an

Schließen Sie die COOLPIX an Ihren Computer an wie in der Dokumentation zur Kamera beschrieben.

 

Eine zu niedrige Batteriespannung kann Probleme bei der Datenübertragung verursachen.

Wenn Sie die Kamera über Batterien mit Energie versorgen, sollten Sie den Ladezustand überprüfen. Falls die Batterien nur noch über geringe Kapazität verfügen oder leer sind, empfiehlt es sich, frische Batterien einzusetzen oder die Kamera an den Netzadapter (als Sonderzubehör erhältlich) anzuschließen.

Sollte die Kapazität der Batterien während des Betriebs so weit abnehmen, dass eine ordnungsgemäße Datenübertragung zwischen Kamera und Computer nicht mehr gewährleistet ist, müssen die Batterien ausgetauscht werden, oder die Kamera muss an den Netzadapter (als Sonderzubehör erhältlich) angeschlossen werden.

     

 

Anschluss über USB
Wenn Sie die Kamera an die USB-Schnittstelle anschließen, wird das Fenster der Kamera automatisch geöffnet, sobald der Computer die Kamera erkannt hat. (Überspringen Sie in diesem Fall Schritt 2, und fahren Sie mit Schritt 3 fort.)

Anschluss an die serielle Schnittstelle
Für den Anschluss der Kamera an die serielle Schnittstelle benötigen Sie das serielle Kabel SC-EW3 (als Sonderzubehör erhältlich).

     

Starten Sie Nikon View Ver.3 (nur bei Anschluss an die serielle Schnittstelle)

Nach dem Einschalten des Computers öffnen Sie im Fenster Arbeitsplatz das Symbol Nikon View mit einem Doppelklick.

Das Fenster Nikon View wird geöffnet.

Wenn die Kamera an den Computer angeschlossen ist und Sie sich die Bilder auf der eingelegten CompactFlash-Karte ansehen möchten, doppelklicken Sie auf das Symbol Digitalkamera.

Befindet sich die Speicherkarte in einem CompactFlash-Kartenleser oder in einem PC-Kartensteckplatz (nur in Verbindung mit einem PC-Kartenadapter), klicken Sie auf Wechselspeicher, um die Bilder anzuzeigen.

Wenn Sie Bilder anzeigen lassen möchten, die auf der Festplatte des Computers gespeichert sind, klicken Sie auf Festplatte.

Öffnen Sie einen Bilderordner

Es werden die Ordner auf der Speicherkarte in der Kamera angezeigt.

Doppelklicken Sie auf das Symbol des Ordners, dessen Bilder Sie sich anzeigen lassen möchten.

Die Aufnahmen auf der Speicherkarte werden als Indexbilder angezeigt (siehe Abbildung rechts).

Folgende Funktionen stehen im Index zur Auswahl:

  • Wiedergabe der Fotos in hoher Auflösung
  • Wiedergabe der Filmsequenzen
  • Drucken der Fotos
  • Löschen von Bildern
  • Kopieren von Bildern auf ein anderes Speichermedium

Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte dem Referenzhandbuch.


Zurück zum Anfang des Kapitels

Inhalt

 Nächstes Kapitel