Uni

Universität Regensburg 
Fotolabor Biologie 

Fotolabor

Fehlerbeseitigung
Wenn ein Problem auftaucht, überprüfen Sie bitte die unten aufgelisteten Punkte.

PROBLEM

- MÖGLICHE URSACHE

= LÖSUNG

Das Bild wird nicht abgebildet

- Das Netzkabel ist nicht korrekt angeschlossen.

= Schließen Sie das Netzkabel korrekt an

- Die Filterhalterung ist nicht korrekt eingesetzt oder beschädigt.

= Setzen Sie die Filterhalterung korrekt ein (siehe 'Reinigung des Staubfilters' unter 'Wartung').

- Abdeckung der Lampenfassung ist nicht richtig geschlossen oder die Lampenfassung ist beschädigt.

= Schließen Sie die Abdeckung richtig (siehe 'Lampenwechsel' unter 'Wartung').

- Signalkabel ist nicht korrekt angeschlossen.

= Schließen Sie das Signalkabel korrekt an.

- Der Projektor ist auf AUS gestellt.

= Drücken Sie auf den STANDBY/ON/OFF-Schalter, um den Projektor auf EIN zu schalten.
 
 Lampe ist erloschen oder geht überhaupt nicht an (Kontrollanzeige leuchtet rot)

- Die Lampe ist noch heiß, während der Projektor versucht, die Lampe neu zu starten.

= Schalten Sie das Gerät nicht ab; es wird die Lampe innerhalb weniger Sekunden automatisch neu starten.

- Schaltkreis der Lampe ist defekt oder Lampe ist verbraucht.

= Bringen Sie den Projektor zur nächstgelegenen Kundendienststelle,oder

= Wechseln Sie die Lampe aus (siehe 'Wartung').

- Innere Projektortemperatur ist zu hoch.

= Warten Sie einige Minuten und prüfen Sie, ob evtl. die Luftöffnungen verstopft sind.

= Ziehen Sie das Netzkabel am Projekor heraus und stecken Sie es wieder ein.
    Wenn die Temperatur inzwischen erheblich gefallen ist, geht der Projektor im Standby-Modus wieder an.

Die Lampen-Kontrollanzeige blinkt orange

- Die Betriebsdauer der Lampe ist fast abgelaufen (weniger als 100 Reststunden).

= Siehe Warnmeldung auf dem Startbildschirm für Einzelheiten.

Lampen-Kontrollanzeige leuchtet orange

- Betriebsdauer der Lampe ist abgelaufen.

Schwache Farben

- Das falsche Videosystem wurde ausgewählt.

= Wählen Sie das korrekte Videosystem (siehe wahl des Videosystems unter 'Betrieb').

= Stellen Sie Helligkeit, Kontrast, Sättigung oder Farbton ein (siehe 'Darstellung und Bildsteuerung' unter 'Betrieb').

Verschwommenes Bild

- Bild ist nicht fokussiert.

= Stellen Sie den Fokusring ein.

- Abstand zwischen Projektor und 'Bildschirm' ist nicht korrekt.

= Korrigieren Sie den Abstand zwischen Projektor und Bildschirm.

- Signalkabel ist nicht korrekt angeschlossen.

= Schließen Sie das Signalkabel korrekt an.

Das Bild stimmt nicht dem projizierten Bildschirm überein

- Die Bildverschiebung oder die HORIZONTALE GRÖßE sind nicht korrekt eingestellt.

= Stellen Sie die Bildverschiebung oder die HORIZONTALE GRÖßE ein (siehe 'Darstellung und Bildsteuerung',
    Abschnitte 'Nur Data' und 'Data und Video/S-Video').

= Aktivieren Sie die AUTOMATISCHE BILDEINSTELLUNG-Funktion über das On-Screen-Menü.

Das Bild rollt

- Das Signalkabel ist nicht korrekt angeschlossen.

= Schließen Sie das Signalkabel korrekt an.

Das Bild ist zu hell

- MONITORAUSGANG wurde aktiviert, obwohl kein externer Monitor angeschlossen ist.

= Deaktivieren Sie die MONITORAUSGANG-Option. Drücken Sie MENU und verwenden Sie die Cursorsteuerung,
    um auf das Merkmal OPTIONEN in der Menüleiste zu gehen.
    Wählen Sie AUS für MONITORAUSGANG.

Das Bild ist zu dunkel oder zu hell bei angeschlossenem externem Monitor

- MONITOR OUT wurde aktiviert, der externe Monitor ist jedoch nicht korrekt angeschlossen.
    (Das Bild ist auf beiden Abbildungen zu hell)

= Schließen Sie das (fakultative) VGA Y-Kabel an (siehe 'Anschluß an einen externen Monitor' unter 'Installation').

= Wenn das VGA Y-Kabel korrekt angeschlossen ist, prüfen Sie, ob die Eingangsimpedanz des Monitors
    korrekt auf 75 Ohm eingestellt ist.

- MONITORAUSGANG wurde nicht aktiviert, aber der externe Monitor ist angeschlossen.
    (Das Bild ist auf beiden Abbildungen zu dunkel)

= Aktivieren Sie die MONITORAUSGANG-Option. Drücken Sie MENU und verwenden Sie die Cursorsteuerung,
    um auf das Merkmal OPTIONEN in der Menüleiste zu gehen. Wählen Sie EIN für MONITORAUSGANG.

Kein Ton

- Das Audiokabel ist nicht korrekt angeschlossen.

= Schließen Sie das Audiokabel korrekt an.

- Die Lautstärke ist nicht eingestellt.

= Stellen Sie die Lautstärke ein.

- Die Funktion Stumm oder A/V-Stumm ist aktiviert.

= Deaktivieren Sie Stumm oder A/V-Stumm.

Achtung!

Reduzieren/überprüfen Sie die Lautstärkeeinstellung von angeschlossenen Verstärkern stets, bevor Sie (A/V) Stumm
ausschalten, um eine Beschädigung der Lautsprecher zu vermeiden.

Der Projektor reagiert nicht auf Befehle von der Fernbedienung

- Die Entfernung ist zu groß.

= Verringern Sie die Entfernung.

- Die Batterien sind aufgebraucht.

= Tauschen Sie die Batterien aus (siehe 'Einsetzen der Batterien in die Fernbedienung').

- Der IR-Sensor wird behindert.

= Entfernen Sie das Hindernis.

- Die Fernbedienung ist nicht eingeschaltet (nur der fakultativen Rollkugel-Fernbedienung).

= Schalten Sie die Fernbedienung ein.