Beamer Info, Probleme und Lösungen


NEC MT 1050

Um den Beamer abzuschalten, die "OFF Taste" etwa 4 - 5 Sek. gedrückt lassen.
Der Beamer kann auch sofort abgeschaltet werden. (mit dem Hauptschalter)

Wichtig ist nur das der Beamer nicht gleich wieder eingeschaltet wird, da die Lampe erst abkühlen muss.
Wartezeit min. 2 Minuten.




Problem:
Der Beamer zeigt kein Bild nachdem die RGB Signaltaste gedrückt wurde, obwohl der Laptopmonitor ein Bild darstellt.

Lösung:
Gemeinsam FN und F5 Taste drücken bis Laptop und Beamer ein Bild zeigen


 

mögliches Problem:
Das Laptop versucht einen neuen Treiber für das extern angeschlosse Gerät (Beamer) zu installieren.

Dies ist jedoch nicht nötig wenn die Auflösung kleiner oder gleich der Auflösung des Laptops ist.

Lösung:
In diesem Falle die beiden Aufforderungen abbrechen.


mögliches Problem:

Bei einem Video-clip (egal ob bei Power Point oder bei einem Media Player) ist am Laptop-Monitor ein Bild zu sehen und am Beamer nur der Rahmen des Players, das Bild bleibt schwarz.

Problem:
Die meisten Grafikkarten sind nicht in der Lage einen Videoclip zwei mal darzustellen.


Lösung:

Darstellung entweder auf dem Laptop-Monitor oder über den Beamer!

Mit der FN gemeinsam mit der F5 Taste (je nach Laptop kann es auch die F8 Taste sein) kann man zwischen den Monitoreinstellungen hin und her schalten:

1. nur Laptop
2. Laptop und Beamer
3. nur Beamer (in diesem Fall mit Videoclip, der Laptopmonitor bleibt schwarz)