Universität Regensburg
Naturwissenschaftliche Fakultät III
- Biologie und Vorklinische Medizin -
Insitut für Biochemie, Mikrobiologie und Genetik

Arbeitsgruppe
Prof. Dr. Deutzmann

-- Core-Facility:
Massenspektrometrie von Proteinen
Für die Proteinanalytik stehen drei verschiedene Massenspektrometer zur Verfügung:
1. 4800 MALDI TOF/TOF Analyzer (AB Sciex)

- Analyse von iTRAQ-markierten Proben (off-line HPLC MS),

- Analyse von Proteinen nach in-Gel Verdau

- Bestimmung der molekularen Masse von Peptiden und Proteinen

2. Q-Trap 4500 (AB Sciex)

Hybrid Triple Quadrupol/Linear Ion Trap-Massenspektrometer, on-line nanoHPLC-MS)

- Quantifizierung von Proteinen durch MRM

- Phosphoproteinanalysen

3. MaXis plus (Bruker Daltonik)

hochauflösendes Q-TOF Massenspektrometer, on-line nanoHPLC-MS

- Analyse von Proteinkomplexen

- Analyse von posttranslationalen Modifikationen

- quantitative Massenspektrometrie (SILAC, Label Free Methoden)

-- auslaufende Projekte:
Extrazelluläre Matrix (ECM) tierischer Vielzeller:

- Zell-Matrix-Interaktion bei Vertebraten

- ECM von Hydra